Herbstdeal im Oktober Jetzt buchenBuchen

Die beliebtesten Rennrad-Strecken in Tirol

Die Rennradregion Walchsee bzw. Kaiserwinkl vereint Angebote für einen sportlichen Rennradurlaub jeden Anspruchs. Einzigartige sportliche Betreuung und freundliche Rennradkompetenz gepaart mit regionaler Gastfreundschaft finden Sie im Das Walchsee Sportresort auf jeden Fall.

Die Leistungen im Rennradurlaub beinhalten unter anderem:

Vom gemütlichen Genussradfahrer bis hin zum Profi-Triathleten – In der Rennradregion Tirol lässt sich der perfekte Radurlaub erleben!

Jetzt Ihren Rennradurlaub anfragen!

Oder kontaktieren Sie uns telefonisch: +43 5374 5331

Unsere Tipps für den Rennradurlaub

Rennradfahrer sind wahre Sport-Fans und lieben es, auf herrlichen Routen bis zu den schönsten Ecken zu gelangen. Rennradfahren zählt auch zu Ihren Leidenschaften? Dann finden Sie in der Region Kaiserwinkl mit den Orten Walchsee, Kössen, Schwendt und Rettenschöss diverse Anlaufziele. Fahren Sie bei Ihren Tagestouren doch einmal nach Kufstein, Kitzbühel oder in das benachbarte Bayern!

Ob genussvolles Radeln mit vielen Naturerlebnissen oder auf der Jagd nach Ihrer Bestzeit – rund um Das Walchsee Sportresort sind die Möglichkeiten zum Rennradfahren schier unendlich!

Rennradwege in Tirol

Für alle, die noch nicht wissen, wo es langgehen soll, haben wir die Top-Rennradtouren rund um Walchsee zusammengefasst. Suchen Sie sich Ihre Favoriten-Strecke aus.

Pillersee Runde

Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Dauer: 02:39
  • Distanz: 73,5 km
  • Bergauf: 690 hm
  • Bergab: 690 hm

Rund um den Wilden Kaiser

Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Dauer: 02:34
  • Distanz: 69,2 km
  • Bergauf: 800 hm
  • Bergab: 800 hm

Chiemgau Runde

Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Dauer: 02:26
  • Distanz: 66,3 km
  • Bergauf: 750 hm
  • Bergab: 750 hm

Kaiserwinkl Challenge Runde

Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Dauer: 02:16
  • Distanz: 48,2 km
  • Bergauf: 520 hm
  • Bergab: 520 hm

Rettenschöss - Niederndorfer Berg

Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Dauer: 01:25
  • Distanz: 31,5 km
  • Bergauf: 600 hm
  • Bergab: 600 hm

Sudelfeld Runde

Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

  • Schwierigkeitsgrad: schwer
  • Dauer: 03:09
  • Distanz: 76,3 km
  • Bergauf: 1.280 hm
  • Bergab: 1.270 hm

Erleben Sie die Region Kaiserwinkl auf dem Rennrad-Sattel

Wer mit dem Rennrad durch Tirol tourt, bekommt allerlei zu sehen. Damit sind nicht nur die traumhaften Bergblicke und glitzernden Seen gemeint, sondern auch all die anderen Sehenswürdigkeiten, die der Wilde Kaiser und Co. zu bieten haben. Die lang gezogenen, weichen Panorama-Wege sind wie gemacht für spannende Rennrad-Touren mit Weitblick.

In unmittelbarer Nähe zum Walchsee genießen Sie lebensfrohen Lifestyle, der besonders im Sommer dieses schöne Fleckchen Erde erfüllt. Darüber hinaus führen die Rennradtouren im Kaiserwinkl gerne durch versteckte Orte und Bergdörfer. Bei einem Rennradurlaub in Tirol entdecken Sie nicht nur die malerische Natur, sondern auch Kultur und Tradition.


Das könnte Sie auch interessieren

Gutscheine schenken
Newsletter Anmeldung
Neuigkeiten, Angebote und Aktuelles der Pletzer Resorts
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH